• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Ende des Jahres: die Analyse der Weltmarktpreise für Kupfer

6 Januar 2011
Ende des Jahres: die Analyse der Weltmarktpreise für Kupfer

In

die letzten Arbeitstage des Jahres

der Wert des roten Metalls an den Börsen

der Welt gestiegen. So an der LME in diesem Zeitraum

Kupfer handelte bei $

$9391/T. (bei

sofortige Lieferung) und nach verkauft

Preis $9332 mit der Anlieferung im März — April

2011.

Börsengehandelte

Makler «New York Mercantile Exchange» in letzter

Handelstag beobachteten den Preis in $für 9532,7

Tonne, und die asiatischen Börsen verkauft Kupfer

bei Kosten von $10 Millionen Euro und mehr: Schanghai

Börse (ShFE) verkauft es für $10294 pro Tonne,

und die japanische

JX Nippon Mining & Metals (noch fünf Tage zuvor)

stieg die offizielle Kosten des roten

Metall bis zu 830 tausend Yen.

Auf

heute Weltreserven an Kupfer in den Lagerhäusern

Börsen befinden sich auf niedrigem Niveau die

nach den Ergebnissen des ganzen Jahres. So das Letzte

Arbeitstag auf der Aufstellungsorte lagern

«London Metal Exchange» Reserven des roten Metalls

belief sich auf etwas mehr als 370 tausend Tonnen. COMEX

(New Yorker Börse) beendete den Handel

mit einem Volumen von 64 Tonnen, und in den lagern,

gesteuert durch «Shanghai Futures Exchange», Links

rund 120 tausend Tonnen.

«Macquarie Bank Ltd», die von der Agentur

«Bloomberg», die Preise für Kupfer im neuen Jahr

sicherlich überwinden die Marke von $11 Tsd.

für die Tonne, da die prognostizierte

ein Mangel an diesem Metall bilden kann

etwa 550000 Tonnen. Die Experten des Unternehmens nicht

ausschließen Rückgang der Bestände von Kupfer an

börsengehandelte lagern vor inakzeptabel niedrig

ein Niveau, das im Jahr 2011 bilden kann

weniger двадцатидневного Reserve

der Verbrauch des Metalls (im globalen Maßstab).

Als Verstärkung dieser Prognosen,

«Bloomberg» zitiert die Meinung der Analysten

das Unternehmen «Yong ' an Futures Co.» (China), die

bestätigen die Befürchtungen der Marktteilnehmer

in der Unfähigkeit der führenden Anbieter

Kupfer befriedigen dynamisch wachsenden

Bedürfnisse der Kunden im kommenden

Jahr.

5 Januar 2011
7 Januar 2011