• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Kupfer: Anwendungen

2 März 2011
Kupfer: Anwendungen

Anwendungen und die Verwendung von Kupfer ist extrem breit und vielfältig. Und diese Tatsache mit den einzigartigen Eigenschaften dieses Materials verbunden. Da Kupfer eine ausgezeichnete Wärme- und elektrische Leitfähigkeit aufweist, und zusätzlich hat es eine sehr hohe Stabilität. Kupfer ist ein relativ weich und zäh, aber zur gleichen Zeit und beständigen Metall, die sich eignet gut auf die Behandlung und Verformung.

Doch bis heute, etwa 40 Prozent des Kupfers verwendet werden, im Bausektor, sowohl im elektrischen als auch im Sanitärbereich eingesetzt. Ein weiterer wichtiger Bereich ist die Verwendung von Kupfer Elektrotechnik. Allerdings ist Kupfer nicht nur in reiner Form, sondern auch in den verschiedenen Kupferlegierungen, die am häufigsten von denen sind aus Messing und Bronze verwendet.

Ohne Kupfer unmöglich, neue Technologien einzuführen. Nehmen uns Silizium-Computer-Chip oder moderne Schienenfahrzeuge - Kupfer vorhanden ist überall dort, wo ein Bedarf für ein zuverlässiges High-Tech-Materialien ist.

Hohe Ästhetik und Funktionalität

Nicht so sehr dort Baumaterialien, die für eine lange Zeit in der Lage sind, gleichzeitig ihre technischen Funktionen aufrechtzuerhalten, ohne dabei Ästhetik und Dekoration. Sie bezieht sich auf solche Materialien und Kupfer. Baumaterial, das seine eigene Schutzschicht bildet, vollständig seine Patina enthüllt, wie sie ihre künstlerische Qualität altern. Qualität, Langlebigkeit und Schönheit - sind Eigenschaften, die seit Jahrhunderten die Popularität dieses Metalls unterstützt.

In der internen Architektur von Kupfer und seine Legierungen, Messing und Bronze jetzt erlebt eine Renaissance. In erster Linie ist diese langlebig und facettenreiche Materialien werden zunehmend von führenden Architekten in repräsentativen Gebäuden verwendet werden.

Weißt du, dass das Kupfermaterial Nummer 1 in den Hausinstallationen wird?

Immer mehr Entwickler bevorzugen Kupferrohre und Armaturen für Trinkwasser-Installationen. Eine Heizungsanlage Kupfer nimmt noch stärkere Position.

Ein Grund hierfür ist wie folgt: Kupferrohre mit dem Alter nicht spröde werden, sind sie nicht brennbar sind und emittieren keine toxischen Gase im Brandfall. Ferner behält Wasser in den Kupferrohren hygienisch sauber und sie das Wachstum von Bakterien hemmen.

Darüber hinaus kann Kupfer im gesamten Spektrum von Hausinstallationen verwendet werden - und für Kalt- und Warmwasser und zum Heizen und für Gas - ohne Einschränkung.

Ohne Kupfer gibt es keine Alternative Energie sein!

Dies liegt daran, dass ein wesentlicher Bestandteil der Solarthermie Solaranlagen von Kupferoberflächen-Absorber in den Sonnenkollektoren um etwa 90 Prozent setzen sich aus Kupferplatten mit einer Dicke von ca. hergestellt ist. 0,2 mm mit einer selektiven Beschichtung - meist schwarz Chrom oder Titanoxid. Kupfer kann jedoch gesehen werden, nicht nur hier. Dieses Metall, bis zu 100 Prozent vorhanden ist, in den Verbindungsrohren und Leitungen, Wärmetauscher, Pumpen, Steuerleitungen, und die Verriegelungsvorrichtungen. Die so erhaltene Wärme wird verwendet Erwärmung erhitzen Trinkwasser sowie zur Verfügung zu stellen. Davon profitieren in erster Linie die sogenannten Niedrigenergiehäusern.

Jedoch können auch andere alternative Energiequellen wie Windkraft, Erdwärme oder Brennstoffzellen benötigen auch Kupfer der empfangenen oder entzogenen Energie mit maximaler Effizienz und geringer Umweltbelastung zu übertragen.

Und nach vorn ist, ohne das Kupfer zu bewegen nicht möglich, denn ohne dieses Material wird Ihr Auto nicht nach. Im Pkw der Mittelklasse, als Ergebnis der Installation von verschiedenen elektronischen Komponenten, elektrische Teile, ist etwa einen Kilometer Kupferkabel verlegt.

Elektrofahrzeuge und Fahrzeuge mit Hybridantrieb, bei dem der traditionelle Motor durch einen Elektromotor ergänzt und mehr, haben eine neue Stufe der Entwicklung erreicht. Führende Automobilhersteller haben bereits in dieser Richtung viel Arbeit und investiert in diesem System erhebliche finanzielle Ressourcen. Da beide Arten von Kraftfahrzeugen verwendet werden, und sie verwenden deutlich mehr Kupfer als herkömmliche Autos, in denen bereits 25 kg Kupfer und Kupferlegierungen verwendet.

Kupfer wird Drähte

Der größte Teil der Kupferproduktion aufgrund der hervorragenden Leitfähigkeit von Kupfer arbeitet auf der Elektronikindustrie. In diesem Fall wird Kupfer in Netzwerken von hoher, mittlerer und niedriger Spannung, während Einstellen der Umfang, in anderen elektrischen Leitern verwendet. Aufgrund seiner Stärke, die und die Korrosionsbeständigkeit von Kupfer gebildet wird, gehören zu den beliebtestenen und zuverlässigen elektrisch leitenden Materialien für Kabel in Gebäuden.

Zusammen mit diesem, das verwendete Kupfer in den Wicklungen von Elektromotoren, Spulen, Generatoren, Transformatoren, leitenden Schalteinrichtungen und -systemen.

Zukunftstechnologien benötigen Kupfer

Die überlegene Leistung von Kupfer als elektrischen Leiter, macht es zu einem ausgezeichneten Material für die Verbindung der kleinen Schalter oder Transistoren in Mikroprozessoren, die für Systeme der heutigen Computers unverzichtbar sind. Zu diesem Zeitpunkt beiden Schalter werden immer kleiner, und ihre Anzahl erhöht, die Kraft, aber zur gleichen Zeit zunimmt und die Komplexität der elektrischen Verkabelung. Je dünner und länger sein Verdrahtung in dem Halbleiterchip, desto mehr finden sie Verwendung für Kupfer. Kupfer bietet hier schnelleres Übertragungssignal.

Kupfer ist ein unverzichtbares Element in anderer modernen Kommunikationstechnik, wie beispielsweise Kommunikationsgeräte, Radio und Fernsehen, Mobiltelefonie.

Kupfer - Metallgeld

Seit den Anfängen der Zivilisation, begann die Menschheit Kupfer für die Prägung von kleinen Münzen zu verwenden. Und diese Verwendung von Kupfer ist heute vergessen - die meisten Länder Münzen besteht aus Kupfer. Die einzigartige Plastizität des Kupfers gewährleistet, auf die Münzen jeder Größe klares Bild Präge-, während als bemerkenswerte Leitfähigkeit von Kupfer die Verwendung von Münzen und Münzen in kommerziellen Maschinen ermöglicht. Ein weiterer Vorteil von Kupfer in Münzen ist seine antibakteriellen Eigenschaften und geringes Risiko allergischer Reaktionen darauf.

Ohne Kupfer - nirgends

Kälte- und Klimaanlagen sollen klein, leise und effizient sein. Für das Herz eines solchen Systems - den Kondensator und Verdampfer - Kupfer scheint unverzichtbares Material, ein Kupferrohr ist robust Förder für Kältemittel verwendet.

Messing Komponenten für die Kälte- und Klimaanlagen bieten Vorteile bereits kennt: eine bemerkenswerte Korrosionsbeständigkeit, gute Wärmeleitfähigkeit, leichtes Biegen in heiß und kalt, sowie einem einfachen Schweißen und Löten.

1 März 2011
3 März 2011