• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Potanin hat sich geweigert Verkauf von Aktien «Norilsker Nickels»

2 Juni 2011
Potanin hat sich geweigert Verkauf von Aktien «Norilsker Nickels»

Miteigentümer von «Rusal» Leonard Blavatnik und Viktor Vekselberg boten AA Potanin, Wladimir verkaufen Sie kontrolliert den Anteil des Vermögens «des Norilsker Nickels» und wurden abgelehnt. Wir werden erinnern, dass der Herr AA Potanin gehört 30% der Aktien der Bergbaugesellschaft. Informationen über die genaue Summe, фигурировавшей im Angebot, wurde nicht bekannt gegeben, doch in den Kommentaren, veröffentlichten in den Medien, die besagt, dass der Unternehmer angeboten wurde, angemessene Preis auf dem Markt. Nach Meinung der Analysten, die aktuelle Ziffer des Vertrages kann in einem Korridor schwanken zwischen 14,3 Milliarden US-Dollar (Preis der Aktien GMK Ende Mai) und $19,2 Milliarden (auf der Basis der Aktienkurse im letzten Angebot von «Norilsk Nickel» «Rusal» erst im Februar des aktuellen Jahres).


Nach Meinung von Vekselberg und Блаватника, eine solche Transaktion könnte ein Ende zu setzen длящемуся seit einigen Jahren zwischen den Gesellschaftern «Norilsk Nickel» Konflikt. Aber kategorische Ablehnung von Potanin hat den «Nein» der Versuch der Geschäftsleute entscheiden sich hinziehende Streit, also bis zum Angebot, es kam nie.


Früher wurde berichtet, dass die Miteigentümer UC Rusal bereits Ende April angeboten Vladimir AA Potanin denken über den Verkauf des Pakets unter der Kontrolle «des Norilsker Nickels». Dann die Bereitschaft zur Teilnahme an der Transaktion äußerte Oleg Deripaska und Roman Abramowitsch. Erwogen wurde die Möglichkeit der Heranziehung der Investitionen und Michail Prochorow (noch einen Besitzer von «Rusal»).


1 Juni 2011
3 Juni 2011