• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Der Preis für Nickel reduziert – billiger und Matea

26 August 2011
Der Preis für Nickel reduziert – billiger und Matea

Die Preise für Nickel, das für die Legierung von Stählen, in dieser Woche wurden die nchste Senkung. Also an der Londoner Börse Ne-Metalle, seine Kosten (auf die Lieferungen nach der drei-Monats-Kontrakte) fiel um bis zu Mengen von $20952 pro Tonne (Daten für Mittwoch, 25.08. 2011). Dies ist im Vergleich mit den Preisen von Anfang August um fast 20% billiger.

Nach Meinung der Marktanalysten, die heutige Situation mit den Preisen für Nickel (wie auch mit den Kosten der anderen Industrie-Metalle) verbunden mit der Flaute in der Börse warten auf die Entscheidung der Federal Reserve System der USA bezüglich der weiteren Politik zur Stabilisierung der Wirtschaft des Landes. Aber viele haben Edelstahl-Hersteller reagiert auf die Schwingung der Nickel-Preise zu einem Rückgang des Wertes der eigenen Produkte.

So hat das Unternehmen Aperam (ein Geschäftsbereich von ArcelorMittal senkte den Zuschlag für die Dotierung für Edelstahl, die produzieren wird im nächsten Monat mit 1633 bis 1568 Euro pro Tonne. Solche Maßnahmen прибегло und Führung «rostfreien» Abteilung des deutschen Konzerns ThyssenKrupp, снизившее Mehrwert der eigenen Produkte in Bezug auf die Anwendung der Legierungselemente Komponenten, mit 1624 bis sind es 1.581 Euro pro Tonne. Auch reagierte auf die Zitate Nickel-Management eines großen europäischen Hersteller von Edelstahl, das Unternehmen aus Finnland «Outokumpu». Diese Gesellschaft подкорректировала Listenpreis abgerundet auf 48 Euro pro Tonne (im Vergleich mit dem alten Preis in €1612 pro Tonne).

25 August 2011
29 August 2011