• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Ein weiterer Vorschlag von «Norilsk Nickel» Rusal deutlich billiger

22 August 2011
Ein weiterer Vorschlag von «Norilsk Nickel» Rusal deutlich billiger

Am vergangenen Freitag «Norilsk Nickel» hat folgende (Dritte) Versuch Rückkauf eigene Aktien bei der «RUSAL». Doch dieses mal in den Dokumenten erwähnt, eine geringere Anzahl von Aktien, und das Angebot war weniger großzügig. Wir werden erinnern, dass im Februar dieses Jahres das Management von «Norilsk Nickel» bekundete die Bereitschaft zu erwerben, eine 20% ige Anteil des Vermögens, gehört zu den «UC Rusal», $12,8 Mrd. August das gleiche Angebot zeugt von der Bereitschaft der «Norilsk Nickel» zahlen nur $8,75 Milliarden US-Dollar, aber bereits für das Aktienpaket von 15%. Die Bedingungen der neuen Angebote werden berücksichtigt das Board of Directors von «Norilsk Nickel», die am 2 Tage (24.08). Und Antwort auf ein Angebot, Gesicht, teilte die Angebot, erwarten bis zum 5. September. Wenn RUSAL deal Zustimmen (und sein Anteil in «Norilsk Nikel» beträgt nur etwas mehr als ein Viertel der Anteile), Herr Potanin wird Eigentümer 35,3% der Vermögenswerte des Unternehmens. Dass zusammen mit den Aktien des niederländischen Händler «Trafigura» und der Tochtergesellschaft «Corbiere» beträgt 55,6% des gesamten Pakets von Wertpapieren. Es wird mehr als genug, um konzentriert in den Händen dieser Gruppe der Aktionäre Portfolio von Vermögenswerten konnte als der Kontrollarbeiten. Wenn die Führung der «UC Rusal» und diesmal lehnt den Vorschlag, «Norilsk Nickel» wird erlösen die fehlenden Aktien (zum Besitz einer Mehrheitsbeteiligung) aus dem Markt. Das Unternehmen kündigte die Bereitschaft hervorheben, die für diese Zwecke von $4,5 Mrd.

19 August 2011
23 August 2011