• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Die Nachfrage nach Nickel auf dem Markt gibt, aber die Käufer interessieren sich für billige Metall

31 Mai 2012
Die Nachfrage nach Nickel auf dem Markt gibt, aber die Käufer interessieren sich für billige Metall

Die Nickelpreise seine Talsohle erreicht haben (jetzt das Metall ist der Handel bei bei 16.300 bis 16.900 US-Dollar pro Tonne). Doch trotz des offensichtlichen Rückgang der Nachfrage nach dem Metall, Einkäufer von Unternehmen bereit, dem Markt eine weniger teuer (im Vergleich zu den Preisen der Wettbewerber) Nickel ist zu bieten. Insbesondere ist dies die Statistik der russischen Exporte aus Metall und Daten über die Einfuhr von Rohstoffen für die Herstellung von Nickel in China.

Also für die letzten 4 Monate des Export von unverarbeiteter Nickel aus Russland um fast 43% (Vorjahr bezogen auf das Volumen des Auslandsumsatzes im gleichen Zeitraum) erhöht. Das Unternehmen ist auf den Markt das Metall liefern, mußte deutlich die Rentabilität der Handelsoperationen reduzieren. Die Höhe ihrer Einnahmen, wenn die Werte von Januar bis April der laufenden und 2011, trotz der Zunahme der Absatzmengen Vergleich zeigte keine positive Dynamik, sondern „versenkt“ auf $ 1,832 Milliarden. (Im Vergleich zu 1,865 Milliarden im Vorjahr).

Auch ein Hinweis auf die Daten in Bezug auf die Einfuhr von Nickel-Erz in China ist der größte Verbraucher von Nickel in der Welt (680 Tsd. Tonnen gemäß dem Vorjahr). Im April, Chinas Stahlproduzenten haben im Ausland 4,8 Millionen Tonnen Rohstoffe erworben, die als die Importe im vergangenen Jahr ein Drittel mehr ist. Wenn die Zahlen für 4 Monate zu vergleichen, wurde die Menge an Nickel Import im Land um 82,5% und erreichte 14,6 Millionen Tonnen.

30 Mai 2012
5 Juni 2012