• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Im Juli europäischen Hersteller von Edelstahlpreise wird sich nicht ändern

2 Juli 2012
Im Juli europäischen Hersteller von Edelstahlpreise wird sich nicht ändern

Die Führer der größten europäischen Edelstahlhersteller -

Thyssenkrupp (Deutschland), Acerinox (Spanien) und Outokumpu (Finnland) - angenommen

Entscheidung nicht die Juli Flachstahlpreise anzupassen. Trotz der Tatsache, dass

Nickel-Wert (einer der wichtigsten Faktoren in dem Edelstahl-Pricing)

im Juni zeigte den Wunsch nach einer möglichst niedrigen Marke der Segmentführer

Europa wird von Änderungen an ihren Preislisten verzichten.

Somit sind zwei Millimeter Hilfe für kaltgewalzte Edelstahl

304 der Deutschen Gesellschaft Thyssenkrupp wird auf der Ebene der 1418 im Juli bleiben

Euro pro Tonne; Finnische Outokumpu wird das Metall in dieser Klasse für eine Gebühr 1.406 € verkaufen

1000 kg, und die spanische Acerinox -. Eine Prämie 1424 Euro pro Tonne.

Die amerikanische Firma AK Steel mehr reagiert flexibel auf Nickel-Trend

Markt. In seiner Preisliste für Zuschlag Juli auf austenitischen Edelstahl 304 Serie wird

um 6,2% verringert (im Vergleich zu den Preisen im Juni), und $ 0.8 US pro Pfund sein.

Billigere Sorten von Edelstahl und anderen Metallen aus dieser Kampagne: die Höhe der Zahlungen für

Marke 201 „fällt“ 6,8% (0,5 US-Dollar pro Pfund.), und die Zulage für die Metall Serie 316 bis 5,7%

(Auf ein Niveau von US $ 1,16 pro Pfund).

27 Juni 2012
5 Juli 2012