• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Nichteisenmetalle.

26 September 2012
Nichteisenmetalle.

farbig

Metalle - Kupfer, Nickel, Magnesium, Titan ist,

Aluminium und andere. Diese Metalle und ihre

Legierungen haben unterschiedliche Eigenschaften,

findet so weit verbreitet

auf dem Bauernhof.

K

Nichteisenmetalle umfassen:

Kupfer,

die als eine andere verwendet wird

Rohstoff, Draht, Radio, Kabel

Produktion und andere Branchen.

Kupfer

besitzt signifikante thermische

Leitfähigkeit in den heißen und

gekühlt. speichert

mechanische Eigenschaften bei niedrigen

Temperatur, wenn Stahl ist

zerbrechlich. Der Schmelzpunkt von Kupfer 1083

Grad.

technisch

Kupfer wird durch Buchstaben gekennzeichnet konstanten

und Zahlen, die zeigen, den Inhalt

Verunreinigungen. Je höher die Zahl in Kupfer als

Weitere darin verschiedene Verunreinigungen. in Anbetracht

kleine reine Kupferstärke

Verwendung von Kupferlegierungen.

die

Messing hinzugefügt Zinn, Mangan,

Aluminiumlegierung zu verleihen erwünschte

physikalische Eigenschaften. Messing, Kupfer und

Zink ist einfach genannt.

besondere

Messing, das 10% verschiedene Legierungs

Elemente, die in dem reflektierten

Kennzeichnung.

Mittel

Messingverarbeitung wird in Verarbeitung aufgeteilt

Druckguss. Druckgießen

markiert, was das Legieren

Elemente mit einem Massenanteil in Prozent,

und alle anderen Inhalte - ist

Kupfer.

Bronze

- eine Zinn-Kupfer-Legierung, Eisen,

Nickel, Phosphor und andere Metalle.

Die chemische Zusammensetzung der Bronze unterteilt in

ohne Zinn und Zinn. am meisten

bekannte Zinn-Bronze mit Zusatz von

bis 10%. Allerdings Zinn ist ziemlich knapp

und es ist mit Aluminium ersetzt. Es ist erwähnenswert,

dass Bronze Markierung ist das gleiche wie die von

Messing.

Aluminium

Es bezieht sich auf eine wärmeleitende und

korrosionsbeständiges Metall. Aluminium

in seiner reinsten Form weich und zerbrechlich ist, ist es

so fand er die Verwendung von Legierungen

Kupfer mit Aluminium, Magnesium, Silizium,

die eine ausreichende Festigkeit besitzen,

in der Gestalt des Weichstahl.

Casting und Schmiede - die beiden Haupt

Typ Aluminium-Legierung. gebildet

dichte Oxidschicht auf der Oberfläche

konditionierte Aluminium Oxidierbarkeit

schützt das Metall vor Oxidation

Prozesse.

Magnesium

Es hat eine niedrige mechanische Eigenschaften,

gegen Korrosion,

aus diesem Grund ist es nicht als ein gebrauchtes

Strukturmaterial, aber es

weitgehend mit Aluminium verwendet wird,

Zink im Instrument.

Magnesium

Legierungen werden in verschiedene Typen unterteilt:

Gieß- und maschinell bearbeiteten Hoch

Druck. Gießerei gekennzeichnet,

bezeichnet ein Symbol, das

bedeutet Legierungsnummer. schmiede~~POS=TRUNC

Legierungen - wie Buchstaben und Zahlen.

titan

mit seinen hübschen neuen Legierungen

Konstruktionsmaterial, gefolgt von

erste in einer neuen Generation von Technologie,

Da Titan eine überlegene Stärke

Edelstahl. Allerdings hat es

Manko. Titan ist in der Lage, aktiv

Interaktion mit Gasen bei

ein leichter Anstieg der Temperatur,

was zu reduzierten Duktilität

und die Festigkeit erhöhen.

Nickel

seine Legierungen haben eine hohe

Korrosionsbeständigkeit in Luft,

Festigkeit, elektrischer Widerstand,

zharostoykostyu0 Plastizität.

Monel

- ist eine Legierung aus Kupfer mit Nickel und Mangan.

Eine solche Legierung für seine Korrosions

Widerstand annähernd Nickel, dass

übertrifft in seinen Eigenschaften

niedrig Kosten. Er fand die Verwendung

in der chemischen Industrie, den Maschinenbau.

nichrome

- eine Chrom-Nickel-Legierung, wie

nichrome hat einen bedeutenden Widerstand

Beständigkeit und Hitzebeständigkeit, es

in elektrischen verwendet

Instrumente.

25 September 2012
27 September 2012