• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Norilsk Nickel prüft die Frage der Beteiligung an zwei Aktiengesellschaften

12 November 2012
Norilsk Nickel prüft die Frage der Beteiligung an zwei Aktiengesellschaften

Die Führung der Bergbaugesellschaft

«Norilsk Nickel» erwägt die Teilnahme seiner Organisation in zwei

Projekte: JSC «RusHydro» und OAO «Holding MRSK». «Im Moment Aktionäre

GMK gehören Kleinpackungen Vermögens der genannten Gesellschaften (weniger als 1%

erste Organisation und etwas mehr als 3% der zweiten), doch nach der Sitzung des rates

Board of Directors „Norilsk Nickel“, welche für Montag 12 November 2012

Jahres, die Dinge ändern» — kommentiert die Situation in einer Presse-das Zentrum

GMK.

Die offene Aktiengesellschaft «RusHydro» — energetische

Unternehmen, spezialisiert auf den Betrieb von Wasser-Kraftwerken. Vermögen

die Organisation mehr als 70 Objekte des energetischen Komplexes (darunter etwa 50

Wasserkraftwerke) in 17 Regionen der Russischen Föderation.

Die zweite Organisation, eine Frage der Teilnahme in die

stark für das Board of Directors «Norilsk Nickel» — der OAO «Holding MRSK» —

Unternehmen, die im Bereich der Energieverteilung. Die Gesamtlänge

Netzwerke des Unternehmens, verantwortlich für den Transport von Energie, überschreitet 2000000

Kilometer.

GMK «Norilsk Nickel» — einer der größten Hersteller von

bunt-und Edelmetalle in der Welt. Das Unternehmen beliefert den globalen Markt

etwa 20% weltweit Volumen von Nickel und Platin, etwa 3% Kupfer, produziert alle 1/10

Mengen von Kobalt und mehr als die Hälfte des Palladiums.

8 November 2012
13 November 2012