• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

In der Frage über die Finanzierung der Titan-Tal gibt es neue Daten

6 Dezember 2012
In der Frage über die Finanzierung der Titan-Tal gibt es neue Daten

Die Mannschaft, die die Umsetzung des Projekts eine Besondere

Sonderwirtschaftszone (SWZ) «Titan-Tal», veröffentlicht neue Daten

bezüglich der finanziellen Seite der Frage. Gemäß den angegebenen Informationen, Artikel

Kosten bei der Umsetzung der Ideen gewürdigt werden 16,8 Milliarden

Russischen Rubel. Bei dieser 50% des Geldes auf die Bedürfnisse der SEZ wird aufgezählt, aus

Bundeshaushalt, und die zweite Hälfte (nach den Worten des Gouverneurs des Swerdlowsker

Bereich — Eugene kuyvasheva) suchen die lokalen Behörden. «Eigentlich Last

auf den Haushalt werden nur etwa 4 Milliarden.

Noch 4 ist окупаемые Kosten, die wir planen, auf Kredit zu nehmen» — sagte

die Situation der Chef der regionalen Verwaltung in der Antwort auf die Fragen der Journalisten, die an der

in der thematischen Unterrichtung.

Wir werden erinnern: die ersten Schritte das Projekt «Titan-Tal»

habe noch im Jahr 2010 (es war damals amtierenden Präsidenten der Russischen Föderation

unterzeichnet wurde die Verordnung über die Schaffung einer Sonderwirtschaftszone).

Nach den Plänen der Regierung, den Bau der SEZ muss

es beginnen im Jahr 2011, aber der Mangel an Investitionen mehrmals verschoben

Start der arbeiten auf einen späteren Zeitraum. Es ist bemerkenswert, dass in den frühen Phasen des Lebens

«Titan-Tal» potenziellen Kosten für das Projekt wurden in 54 Milliarden

Rubel. Dann «Zone» um bis zu 24 Milliarden, und mit dem Wechsel der Kuratoren — und bis

die oben erwähnten 16 Milliarden Rubel.

5 Dezember 2012
7 Dezember 2012