• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Die Produktion von Kupfer in der Welt: Daten widersprüchlich

5 März 2013
Die Produktion von Kupfer in der Welt: Daten widersprüchlich

Daten über das Volumen der Produktion von Kupfer zu Beginn dieses

Jahres widersprüchlich: während eine продуцентам «roten Metall» die ersten

Woche 2013 brachte eine Enttäuschung, andere hingegen verspüren eine deutliche

Erleichterung.

Insbesondere für japanische Unternehmen медеплавильных

Januar bereitete eine schwierige Prüfung: wenn vor 12 Monaten in den ersten 4 Wochen

Jahres in einem Land produziert wurde 59,85 tausend Tonnen Kupfer, dann das aktuelle Ergebnis kaum

durchhalten bis zur Aufzeichnung 56,7 Tonnen (-5,3%). Doch für die Mitglieder

Kupfer Wirtschaft des Landes der Aufgehenden Sonne diese zahlen waren eine überraschung: Januar

nur dupliziert nur Trends des vergangenen Jahres, für die Produktion

rote Metall in den Unternehmen des Staates geschafft Rückgang um 6,7%.

Chilenische gleichen Kupfer-Unternehmen — im Gegensatz zu

asiatischen Konkurrenten empfunden haben positive Trend positive Dynamik.

Fortsetzung der positiven Trends des letzten Jahres (12 Monate im Land produzierten

5455 tausend Tonnen Kupfer, 3 Prozent mehr als im vergangenen Jahr Indikatoren), zum ersten

Monat des aktuellen Jahres hier produziert fast 475 Millionen Tonnen des roten

Metall, Verbesserung, damit Ihre eigenen Indikatoren im gleichen Zeitraum 2012

Jahr auf 8,6%.

Experten gehen davon aus, dass das vergangene Jahr für Metallurgen erwähnten

oben südamerikanischen Staat im Grunde war erfolgreich wegen der steigenden Exporten

(nach ausländischen Operationen Republik zeigte Trading-Ergebnis von 42,7 Milliarden USD). Bezüglich des aktuellen Jahres,

die Stimmung der Chilenischen Betreiber der Kupfer-Markt bleiben weiterhin optimistisch.

Insbesondere vor kurzem Präsident der lokalen Firma «SONAMI» Alberto Salas in seiner

ein Interview mit Reportern, sagte: «Nach unseren Erwartungen, im Jahr 2013 wird in Chile

produziert 5,8 Millionen Tonnen Kupfer». «Es ist 6,5% mehr als die vorjährige Niveau, und, wenn

die Umstände entwickeln, ein solches Ergebnis des Jahres durchaus realistisch» —

kommentieren die Prognose von Herrn Саласа Marktanalysten ne-Metallen.

Wir werden erinnern: die Kennziffern der weltweiten Produktion von Kupfer in der vergangenen

Jahr stieg um 4,4%, wobei die Reserven des Metalls in den Lagerhäusern in den letzten 12

Monaten deutlich zurückgegangen (von einer überfülle in 244 tausend Tonnen im Jahr davor an

Defizit von etwa 100 tausend Tonnen im vergangenen).

3 März 2013
6 März 2013