• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Im Unternehmen Kamas verdient eine neue Phase

11 Juni 2019
Im Unternehmen Kamas verdient eine neue Phase

Das Unternehmen KAMAZ startete eine neue Phase. Es geht über das Grundstück, wo die Verarbeitung des Gangs. Es ist für den neuen Motor — gewöhnlichen Motor P6. So, die Details werden in einem separaten Ort hergestellt werden. Phase lokalisierten Motorenwerk des Unternehmens. Die neue Strecke war mit in der Werkstatt № 201. Es wurden hier neue hochklassige Ausstattung. In diesem Teil produziert fünf Arten von Zahnrädern. Sie werden in den verschiedenen Mechanismen. Insbesondere im Schaltkasten und der Kurbelwelle. Auch Sie werden in газораспределительном Mechanismus. Schließlich brauchen Sie für den Antrieb der Pumpe und die anderen Bauteile. Gemeint sind die Teile des Motors P6.

Neue Hardware zeichnet sich durch hohe Qualität und Leistung. Es kann produzieren etwa 35 tausend Teile pro Jahr. Es ist eine ziemlich anständige Figur. Das Unternehmen plant, jeden Monat 200 Motoren mit neuen Zahnrädern. Beginnen ist geplant, bereits im September dieses Jahres. Es ist bekannt, dass der neue Motor P6 ist eine eigene Entwicklung des Werks KAMAZ. Schmiedestücke werden mit der Schmiede des Werks. Ihre Behandlung erfolgt auf einer bestimmten Hardware. Diese drei Maschinen. Zwei von Ihnen drehen. Produziert werden Sie von einem Unternehmen EMAG. Ein weiterer — зубофрезерный. Sein Lieferant ist ein Liebherr. Darüber sagte der Vorgesetzte des Büros Getriebeteile.

In diesem Monat auf das Unternehmen soll eine vierte Maschine. Es wird auch von EMAG. Diese Drehmaschine zum Hartdrehen. Dank ihm erweitert wird das Lineal Zahnrädern. Darüber hinaus wird es möglich sein, erhebliche Verbesserung der Qualität der Bauteile. Am oberen erhöhen die Produktivität des Unternehmens.

7 Juni 2019
12 Juni 2019