• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Molybdän-Elektrode

Molybdän-Elektrode

Lieferant — Unternehmen AvekGlob — Angebote zu erschwinglichen Preisen direkt vom Hersteller Molybdän-Elektroden. Lieferant garantiert pünktliche Lieferung von Produkten an jede gewünschte Adresse durch den Verbraucher angegeben /

technische Merkmale

Molybdän-Elektroden gebildet werden, gefolgt eine isostatischen Presse Technik durch Schmieden der erforderlichen Querschnittskonfigurationen zu erhalten. Das Sintern wird in Vakuumöfen durchschnittliche Frequenz durchgeführt, woraufhin billetirovanie, Walzen, Räumen, Fräsen.

Vorteile Molybdän-Elektroden: Permanenz Werte des spezifischen Widerstands, eine ausgezeichnete thermische Leitfähigkeit, niedriger Stromverbrauch, höhere Verschleißfestigkeit, Lichtbogenstabilität der Prozess Wirkungen auf das Werkstück.

Die topische Anwendung

Mit hohen Festigkeit, Beständigkeit gegen Oxidationsprozesse bei hohen Temperaturen, Haltbarkeit und Korrosionsbeständigkeit Molybdän-Elektroden werden in vielen Bereichen der Geschäftsaktivitäten weit verbreitet, aber ihr Hauptanwendungsgebiet als Komponenten elektro Heizgeräte für Glasfaserherstellung. Die betreffenden Produkte können auch zum Zerkleinern der elektrisch leitende Materialien, die in Industrieanlagen eingesetzt werden.

Chemische Zusammensetzung

Molybdän-Elektroden sind aus chemisch reiner Molybdän (99,95%), die Rest — metallurgische Verunreinigungen (Kalium, Aluminium, Calcium, etc.).

Physikalische und mechanische Eigenschaften

  • Dichte, kg / m 3 bis 9800… 10300;
  • Schmelzpunkt, 0 C — 2623;
  • Wärmeausdehnungskoeffizient im Temperaturbereich von 20… 1000 0 C, m / ° C — 4… 6;
  • Wärmeleitfähigkeitskoeffizienten im Temperaturbereich von 20… 1000 0 C, W / mgrad — 13,8;
  • E-Modul, GPa — 330;
  • Brinell-Härte HB — nicht mehr als 220;
  • zulässige Druckspannung, MPa — 620;
  • zulässige Linear Zugdehnung,% — mindestens 16.

Bereich und Anwendungsfunktionen

Bereich Molybdän-Elektroden — Stäbe von runden und rechteckigen Querschnitt von 14 x 20 mm mit einer Länge von 800… 1000 mm. Die Elektroden sollten einen charakteristischen metallischen Glanz aufweisen, und frei von Oberflächendefekten (Chips, Bündel, Größe Mismatch, Anwesenheitskrümmungsradius, etc.). Erlaubt Elektroden Knicken, die der Verbraucher selbst beseitigen können.

Lieferant — Unternehmen AvekGlob — bietet Molybdän-Elektroden von beliebiger Länge zu erwerben. Die Produkte können zu einem Preis erworben werden, die auf der Grundlage der europäischen und internationalen Standards der Produktion. Die Umsetzung kann Groß- und Einzelhandel, flexibles System von Rabatten für Stammkunden.