• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Die Korporation VSMPO-AVISMA wird die Kontrolle der Titan Teil der Lagerstätte «Zentrale»

7 Juni 2011
Die Korporation VSMPO-AVISMA wird die Kontrolle der Titan Teil der Lagerstätte «Zentrale»

Wie sagte Reportern, Generaldirektor von VSMPO-AVISMA Michail Wojewodin, die Gesellschaft hat die Kontrolle über einen Teil der Titan-Zirkon-vorkommen «Zentrale» (Рассказовский Bezirk Tambow). Das Unternehmen schickte der Antrag über die Möglichkeit des Erwerbs von Vermögenswerten der GmbH «Нефтьпроминвест» (steuert die 99% der Aktien von Bergbau-industriellen Komplexes «Titan», der Eigentümer der Lizenzen auf die Entwicklung 9% «Central») in den Föderalen Antimonopoldienst Russlands und erhielt eine positive Antwort. Nach Meinung der britischen Experten aus dem Unternehmen «Howe international Ltd.», анализировавших früher die Vorräte der Lagerstätte, «Zentrale» kann sich heute zu den drei Weltmarktführern auf das Volumen der Rutil (Mineral, 60% bestehend aus Titan), Bergbau und Rohstoffe hier Tagebau geführt werden kann. In diesem Zusammenhang, die Produktion von Titan und Zirkonium darauf verspricht einer der profitabelsten.


Wir werden erinnern, dass die Exploration von Ressourcen auf der «Zentralen» noch im Jahr 2008 führten die Experten MMC «Norilsk Nickel». Jedoch nach den Ergebnissen der geologischen Forschung, das Management von «Norilsk Nickel» hat es vorgezogen, die Entwicklung der Einlagen nicht beginnen.


Nach der Meinung der neuen Eigentümer Titan Lagerstätte «Zentrale», die Bestände тамбовских Untergrunds kann ausreichen, Верхнесалдинскому iGO auf 15−20 Jahre, dass die Gesellschaft zulassen wird, zu einem gewissen Grad verringern die Abhängigkeit von der ukrainischen Gokov.


6 Juni 2011
8 Juni 2011