• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Posco bleibt treu zu den bestehenden Preise für Edelstahl

4 Mai 2012
Posco bleibt treu zu den bestehenden Preise für Edelstahl

Führung

Pohang Iron and Steel Group

Eisen

und

Stahl

Unternehmen

(Südkorea, Pohang) beschlossen

halten Edelstahlpreise für

Mai auf dem gleichen Niveau Verträge.

Somit ist trotz der schwank

Nickel zitiert und sich ständig verändernden

(Je nach Saison) Verbraucher

Nachfrage und zwingt die anderen Teilnehmer

Marktflexibilität seiner eigenen anpassen

Preislisten, Marketing-Abteilung Posco

behält sich der Verkaufspreis der Edelstahl

unverändert seit mehr als 7 Monaten. jedoch

Dieses Verhalten sagt nichts über

„Total inertia“ Preispolitik

Corporation: wie für Lieferungen im aktuellen

Pohang Monat

Eisen

und

Stahl

Unternehmen

„Grenzziehung“ eigener Vorschlag

auf der Auswahl von Produkten aus nichtlegiertem

Metalle (insbesondere - Kalt

Stahlwalze). Das Unternehmen erhöht

Metallpreis dieser Serie für externe

Käufer in der 20 bis 30 pro Tonne $.

Früher wurde informiert,

dass aus diesem Jahr, das Management von POSCO nicht

Ich erwarte, dass düstere Aussichten: nach

Vertreter der Gesellschaft, Edelstahl

Sektor mußte „Doping bekommen“

bereits seit II

Quartal. Die Analyse der Indikatoren

die ersten drei Monate des Jahres ein paar

Südkoreanische verminderten Optimismus

Metallurgen: Das Betriebsergebnis

Unternehmen für diesen Zeitraum um 54% gesunken. die

Allerdings ist eine positive Vision von der Situation

für Pohang

Eisen

und

Stahl

Unternehmen

alle bleibt auch relevant (nur

leicht verschoben in der Zeit

Tag des Angriffs „ein Wendepunkt“).

Nun, nach POSCO Analysten

Er kündigte Chief Financial Officer

Park Ki Hong, ein Umsatzwachstum in Edelstahl

Sektor sollte in der zweiten Hälfte zu erwarten

Jahr.

3 Mai 2012
7 Mai 2012