• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

VSMPO-AVISMA kann aus dem Titan-Tal zurückziehen

23 August 2012
VSMPO-AVISMA kann aus dem Titan-Tal zurückziehen

Die Hemmung des Entwicklungsprojekts der Sonderwirtschaftszone „Titan-Tal“ ist das Anliegen der registrierten Einwohnern. Insbesondere ihre Unzufriedenheit mit der aktuellen Situation in einem Interview mit Journalisten der Generaldirektor einer der ersten Teilnehmer des SEZ - Mikhail Voevodin (CEO VSMPO „AVISMA“). „Trotz der Tatsache, dass unsere Organisation Teil der Initiatoren des Projektes war“ Titan-Tal“, werden wir nicht die Zeit am Anfang der Umsetzung unserer Pläne tolerieren. VSMPO „AVISMA“ kann durchaus mit ihren Aufgaben auf den Bau neuer Anlagen, ohne die Teilnahme am Projekt der Sonderzone fertig zu werden, und wir sind bereit, auf ihren eigenen Gebieten zu bauen „- kommentierte seine Haltung zur Frage des Kopfes der Titan des Unternehmens.

Daran erinnern, dass VSMPO „AVISMA“ hat sich zu einem der ersten beiden Bewohner von „Titan-Tal“ werden. Projekt wurden Fortschritte weit in den internationalen Medien berichtet, aber der Prozess Anleger in die Hauptstadt (sowie der Bau von SEZ Infrastruktur) anzuziehen hat sich dramatisch vor kurzem verlangsamt.

Im Moment der Haupteigentümer von „Titan-Tal“ - (sie besitzt 99,9993% des Vermögens des Unternehmens) Open Joint Stock Company „Unternehmen des Mittleren Urals“. Um Geldmittel in der Projekt Region Swerdlowsk Regierung hat beschlossen, in Höhe von 300 Millionen ein Paket von Nicht-dokumentarischen Aktien der Gesellschaft zu veröffentlichen. Rbl. An diesem Mittwoch (22. August 2012) Regionalbüro des Föderalen Dienstes für Finanzmärkte Russlands registriert die Emission dieser Wertpapiere.

22 August 2012
27 August 2012