• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Voronezh Nickel: die nächste Sitzung – das nächste Gericht

5 November 2012
Voronezh Nickel: die nächste Sitzung – das nächste Gericht

Am Sonntag, 4. November in Woronesch stattgefunden

die nächste Kundgebung von Aktivisten, Demonstranten gegen die Entwicklung und Елкинского

Еланского Nickel-Lagerstätten. Und obwohl dieses mal die Veranstaltung nicht Verschieden Massencharakter

(es waren nur ein paar Leute), die Teilnehmer der Aktion wieder gelungen

die Aufmerksamkeit der breiten öffentlichkeit: über die unglückseligen Minen wieder

Sprachen in internationalen Medien. Der Grund dafür — die Verhaftung der drei Demonstranten,

das konnte nicht öffentliche Antwort verursachen.

Zeugen des Vorfalls berichten, dass in den vergangenen

Sonntag drei Aktivisten, die in der Verteidigung Хопра von «Nickel

Vandalismus», schlossen sich zu einer Säule der einheimischen, die an der

«Russischer Marsch» — feierliche Prozession, zum 400-jährigen Jubiläum der Befreiung

Russlands von den polnischen Interventen (Rzeczpospolita). Doch die Teilnehmer

антиникелевой Aktien wurden festgenommen, der Polizei Patrouille, die инкриминировал

Sie «mismatch Thema mit den Behörden vereinbarten Maßnahmen.»

Das Gericht über die übertreter findet am 12. In einer Presse-Dienst

Voronezh Abteilung der Staatlichen Verwaltung des Ministeriums für Innere

Angelegenheiten der Russischen Föderation berichtet, dass «Kämpfer gegen Nickel» erwartet eine Geldbuße in Höhe von 10 — 20

tausend Rubel. Oder alternativ ein paar Dutzend Stunden

Verbesserungsarbeiten «zum Wohle der Gesellschaft».

2 November 2012
6 November 2012