• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

Das Unternehmen Ahmsa beabsichtigt, die Produktionsmengen erhöhen

5 Juni 2019
Das Unternehmen Ahmsa beabsichtigt, die Produktionsmengen erhöhen

Das Mexikanische Unternehmen Ahmsa dazu entschieden, eine Aufhebung der amerikanischen Stahl-Tarife. Es ist bekannt, dass die USA beschlossen ausschließen Mexiko und Kanada aus der Liste. Viele Mexikanische und kanadische Unternehmen sofort änderten Ihre Pläne. Jetzt planen Sie wieder Ihre Produktionszahlen. Einige haben die Absicht, Sie zu bauen. Insbesondere will Ahmsa erhöhen das Volumen der Produktion um 30%. Es ist die Veröffentlichung von Stahlprodukten.

Zuvor hatte das Unternehmen war gezwungen, die Ausgabe. Ein Großteil der Produktion ging in den Export. Doch die US-Stahl-Preise deutlich beschränkten Umfang. Schließlich im vergangenen Jahr musste Sie schneiden den Export. Monatliches Volumen fiel auf 8,5 tausend Tonnen oder 25%. Im vergangenen Jahr produziert wurde insgesamt 4,52 Millionen Tonnen Stahl. Die Kapazität des Unternehmens beträgt 5,5 Millionen Tonnen Stahl pro Jahr. Auch kann es produzieren 3,88 Millionen Tonnen Walzstahl. Aus dem produzierten Volumen von 454 tausend Tonnen ging in Kanada und den USA. Aber in diesem Jahr kann die Situation positiv verändern. Der Vorsitzende des Betriebsrats teilte die erfreuliche Nachricht.

So hat das Unternehmen einen bereits eine Reihe neuer Aufträge. Es ist nicht ausgeschlossen, dass es dem Unternehmen helfen wird, wieder an das frühere Produktionszahlen. Dies wird fangen die frühen Bände für drei Monate. Darüber hinaus ist geplant, eine neue Versammlung. Es geht über einen neuen мелкосортном Walzwerk. Er befindet sich an der Vereinigung im nördlichen Bundesstaat coahuila. Sein Start ist für Ende des Laufenden Jahres. Heute ist das Unternehmen befindet sich die Umsetzung der anderen Projekte. Sie betreffen überwiegend der Rohstoffversorgung. Auch ist geplant, die Verarbeitungs-Fabrik. Es befindet sich auf железорудном Unternehmen Minosa. Somit steigt die Kapazität des Unternehmens.

30 Mai 2019
7 Juni 2019