• +7 (495) 777-25-41
  • +38 (056) 785-39-23
    +38 (056) 785-39-23
  • +7 (3412) 26-03-80
  • +7(3422) 99-46-32
  • +7 (3812) 20-80-31
  • +7 (391) 205-17-79
  • +7 (8432) 07-01-39
  • +7 (383) 207-81-90
  • +49 (30) 217-888-05

In Russland beendet Bewerbungen von Bewerbern für das Recht auf Entwicklung Тарутинского Kupfermine

1 Februar 2011
In Russland beendet Bewerbungen von Bewerbern für das Recht auf Entwicklung Тарутинского Kupfermine

Chelyabinsk Steuerung der Nutzung von Bodenschätzen (Челябгеолком) kündigte die Vollendung der Aufnahme der Dokumente für das Recht auf Teilnahme in der offenen Versteigerung, bei denen umgesetzt wird die Auflösung auf георазведку und industrielle Gewinnung von Kupfererz Bereich von tarutinsky auf der Lagerstätte.

Minen befinden sich an der Grenze Чесменского Bezirk (Gebiet Tscheljabinsk der Russischen Föderation) und Карабалыкского des Gebiets Kostanai Gebiet (Republik Kasachstan). Die vorläufige Schätzung des Vorkommens zeigte eine Sättigung von Erzen in Höhe von 1,1% Kupfer (Durchschnittliche Leistung) bei voraussichtlichen Bestände des roten Metalls etwa 260 tausend Tonnen.

Den Eingang der Anträge auf Teilnahme an der Auktion, die am März dieses Jahres, Chelyabinsk Verwaltung der Bodenschätze kündigte Mitte Dezember 2010 das Startgeld für die Teilnahme der Bewerber auf das Recht auf den Besitz einer Lizenz bestimmt in Höhe von 19,5 Millionen russische Rubel mit dem Schritt in die Handwerksrolle 1,95 Millionen Unternehmen, teilte die größte Einmalzahlung, wird Eigentümer Тарутинского kupferlagerstätten auf das nächste Vierteljahrhundert.

Laut dem bevollmächtigten Vertreter des Ministeriums für Naturressourcen Russlands, in der Auktion zu beteiligen, die vier großen Betreiber bakırcılar. Unter den Unternehmen zeigte Interesse an dem vorkommen, erscheinen die russische Bergbau-Gesellschaft «Aktiengesellschaft polymetal» und ZAO «RMK».

31 Januar 2011
2 Februar 2011